Blog
22. November 2011 EEA s.r.o.

EEA – der silberne Partner des Kongresses ITAPA 2011

Zum Hauptthema unserer Aktivitäten auf dem Kongress haben wir OFFENHEIT gemacht.

EEA s.r.o. ist wie voriges Jahr der silberne Partner des internationalen Kongresses ITAPA 2011
(25. – 26.10.2011, Crowne Plaza – Bratislava).

Zum Hauptthema unserer Aktivitäten auf dem Kongress haben wir OFFENHEIT gemacht.

Wir stellen diese in unterschiedlichen Gestalten und Kontexten vor:

  • offene Software (Open Source)
  • Veröffentlichung der Daten vom öffentlichen Sektor (OpenData)
  • offene Standards
  • offene Kommunikation und Gemeinschaftsunterstützung
  • offener Zugang zum Kulturerbe (Digitalisierung).

Wir stellen aktuelle Projekte, Konzepte und Technologien vor und erklären Strategien und Prinzipien.

Wir tragen mit folgenden Vorlesungen und Präsentationen bei:

  • OpenData und Tansparenzaufbau im Unternehmen, Gabriel Lachmann (EEA), Sektion C2 Open Source und OpenData
  • OpenData, Rastislav Senderák (EEA), Sektion C2 Open Source und OpenData
  • Digitale Galerie, Michal Čudrnák (SNG) mit Unterstützung von Marian Skalský (EEA) im Rahmen der Nationalkonferenz OPIS 2011

EEA unterstützt das Diskussionspanel: Transparenzunterstützung mittels IKT

Zusammen mit der Slowakischen Nationalgalerie beteiligen wir uns an dem Wettbewerb Itapa Preis 2011 mit zwei Verknüpften Lösungen:

  • Kategorie „Neue Dienstleistungen“:  WebUmenia – http://www.webumenia.sk (Web der Kunst)
  • Kategorie „Prozessverbesserung“: CEDVU – Zentrales Register für darstellende Kunst
Podobné projekty
Unternehmensleben

EEA auf Itapa 2012